Schwarzlicht

 

Schwarzlicht ist eine besondere Form der Präsentation, bei welcher in einem völlig verdunkelten Raum oder einer Bühne agiert wird. Das Besondere daran ist, dass die einzige Lichtquelle (Schwarzlichtlampen) nur weiße oder neonfarbene Kleidung zum Leuchten bringt. Durch die schwarze Kleidung, welche die Schülerinnen tragen, sind sie nicht zu sehen. Diesen Effekt nutzen wir bewusst, um bei einem Tanz nur bestimmte Körperteile sichtbar zu machen, z.B. Hände oder Füße. Beim Wahlunterricht Schwarzlicht studieren wir einen Tanz ein, der dann bei der Abschlussfeier der 10. Klassen aufgeführt wird.