Theatergruppe

 

Dienstags, 13:30-15:00

KU1 und AULA

Klassen 5–10

Leitung: Marcella Ide-Schweikart

Kurzbeschreibung: Grundlagen Körperarbeit, Sprechen auf der Bühne, Rollenbiographie, Filmische Mittel im Theater

Aufführungen 2013:

„… auf dem Weg in das Land von Morgen“

frei nach der Erzählung „Die Reise der kleinen Prinzessin“  von Arnd Alberti

Mit der Kraft der Vorstellung zu reisen können nur wenige Menschen:
„Ich komme aus dem Land von Gestern, und bin auf dem Weg in das Land von Morgen“, so das kleine Mädchen mit den lustigen Augen, „Dabei muss ich mitten durch die Länder der Menschen reisen. Und ich frage dich, ob du mich begleiten willst?“

Wer will da nicht dabei sein? Begegnungen mit seltsamen Menschen in nicht minder seltsamen Ländern: Das Land der Wahrheit, das Land des Rechts, das Land der Waffen und das Land des Geldes, das Land der Maulhelden und seinen Traumtänzern … die Welt der Erwachsenen scheint gar nicht so absurd zu sein.

Das Stück zeigt ein Kaleidoskop menschlicher Unzulänglichkeiten aus dem unbestechlichen Blickwinkel von Kindern.

Die Theatergruppe der Realschule Geretsried besteht aus 18 SchülerInnen und sechs Schülern der Percussiongruppe. Zum großen Teil stehen die Schüler zum ersten Mal auf der Bühne.

Spielleitung: Marcella Ide-Schweikart
Leitung der Percussiongruppe: Martin Wiesböck

Produktionen seit 2004 unter der Leitung von Marcella Ide-Schweikart:

2004
Kulturabend: „Märchenstunde“

2005
„Faust“ – Johann Wolfgang von Goethe

2006
„Nibelungen“ – Die Sage um Siegfried

2007
„Der Besuch der alten Dame“ – Friedrich Dürrenmatt

2008
„Der Besuch der alten Dame“ – Teilnahme an den Theatertagen bayerischer Schulen in Herrsching

2009
Kulturabend: Szenische Collage zum Schulneubau

2010
„Woyzeck“ – Georg Büchner – Fragmentarisches Bühnenstück

2011
„Das Leben des Galilei“ – Bertolt Brecht – Szenische Collage anlässlich der Verabschiedung von RSD Peter Halke

2012
Kulturvormittag: „Wahrheit“ – nach einer Erzählung von Horst Evers „Mein Leben als Suchmaschine“
„Ich sehe was, was du nicht siehst“, Eigenproduktion

2013
„… auf dem Weg in das Land von Morgen“ – Teilnahme an den Theatertagen bayerischer Schulen in Füssen